VTT 1000 – der kompakte Vehicle Tracking Terminal

VTT 1000 - der kompakte Vehicle Tracking Terminal

Ein lüfterloses Embedded-Terminal mit ARM-Risc, welches speziell für den Flotten-Management Bereich entwickelt wurde. Jederzeit kann der aktuelle Standort eines Fahrzeuges festgestellt werden und so nach und nach die geplanten Routen optimieren. Der VTT 1000 ermöglicht zusätzlich eine direkte Kommunikation über Voice over IP. Ein großes 3.5“ TFT-LCD welches mitsamt Touchscreen ermöglicht jederzeit eine Bedienung ohne vom Verkehr abgelenkt zu sein.

Integriert ist neben einem GSM/GPRS Modem auch ein GPS Modul. Es werden alle gängigen Protokolle, wie z.B. TCP, UDP, HTTP, FTP, SMTP, POP3 unterstützt.
Das VTT 1000 System verfügt über 2x LAN, 1x mini USB 1.1 und 1x RS232 Schnittstelle und kann mit zahlreichen Geräten verbunden werden. Die Überwachung von Fahrzeug-Funktionen wie z. B. verschiedene Motor-Zustände lässt sich mit Hilfe von 1x OBD-II Schnittstelle realisieren.
Der VTT 1000 kann einen Sturz aus 1m Höhe unversehrt überstehen. Temperaturen zwischen -20°C und +70°C bereiten dem Fahrzeug PC keine Probleme, wichtig wenn das Fahrzeug z.B. längere Zeit in der Sonne abgestellt wird. Darüber hinaus verfügt der Computer über einen nach IP54 Standard geschützten Frontrahmen. Der VTT 1000 ist nach CE/FCC/CCC sowie dem im Transportwesen wichtigen eMark Standard zertifiziert.

Sie können ähnliche Produkte unter Vehicle PC finden.

Eigenschaften vom VTT 1000:

  • Bildschirm: 3.5″ TFT LCD
  • 4-Wire Touch Screen
  • Auflösung 320 x 240 Pixel
  • Helligkeit 450 cd/m2
  • Samsung S3C2416 ARM9 400 MHz CPU
  • 128 MB DDR2 133 MHz On-board Arbeitsspeicher
  • 256 MB NAND FLASH
  • Microsoft Windows CE 6.0 Betriebssystem
  • MicroSD Card Slot
  • GSM/GPRS, GPS mit interner Antenne
  • Multimedia Audio, 1x Line-out, 1x 1.5 W Lautsprecher
  • 7x Programmeable Keys
  • 1x Mini USB1.1, 1x OBD-II, 1x RS-232, 2x LAN
  • Erweitertes Temperaturspektrum: -20°C to +70°C
  • Zertifizierung: CE/FCC/CCC/eMark
  • Ausmaße: 128 x 89 x 32mm
This entry was posted in Embedded Computer. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*