TANK-760 HM86 Lüfterloses Embedded-System

Im Flottenmanagement und in Nutzfahrzeugen kann der TANK-760 in der Datenkommunikation, Sichtkontrolle und der Videoüberwachung eingesetzt werden. Die Besonderheit des Systems ist die Ansteuerung von bis zu drei unabhängigen Displays. Die Ansteuerung kann entweder über VGA, HDMI und einen Display Port erfolgen. Ein leistungsstarker Intel-HM-86 Chipsatz ist die Basis dieses lüfterlosen Embedded Systems, das den Einsatz von Core i5-4400E mit 2,7 Ghz oder eines Celeron 2000E mit 2,2 Ghz Taktung erlaubt. Die zwei SoDimm DD3 Sockets mit bis zu 16GB DDR3 1333/1600 SDRAM Platz für reichlich Arbeitsspeicher. Auch für Datenspeicherung und das Betriebssystem kann das System mit HDDs oder SSDs im Format 2,5″ großzügig ausgerüstet werden.

Ein robustes Aluminiumgehäuse und ein speziell für den lüfterlosen Einsatz konzipiertes, Kühlsystem gewährleisten den Betrieb ohne bewegliche Teile. Die Erweiterbarkeit des Systems wird durch drei mPCIe Slots sichergestellt. Hier kann durch die Verwendung von Video/Audio Capture Karten oder I/O Ports die Funktionsvielfalt des Systems noch ausgebaut werden. Für die Ausführung der Ports stehen im Gehäuse bereits vier DSUB 9 knockout Holes zur Verfügung.

Durch seinen weiten Spannungsbereich von 9V bis 36V DC und einem Temperaturbereich von -20 bis +70 °C kann das System nahezu überall eingesetzt werden. Eine weitere Besonderheit ist der bereits im System integrierte AST 2400 ARM basierende Advanced PCIe Graphics and Remote Management Prozessor ( IPMI 2.0 kompatibel). Dieses Modul bietet dem Anwender einen direkten Zugang zur Fernwartung auf das System und die laufenden Applikationen. So können diverse Steuerungsaufgaben, Power Management und Monitoring durchgeführt werden . Das System kann dadurch aber auch aktiv Warnmeldungen und Alarmzustände per SMS an den Administrator senden.

RUMOCO: TANK-760 HM86

This entry was posted in Embedded Computer. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*