Testbericht – 4U

IPC2U hat den 4U für Sie getestet. Der 4U Server 8192MB PC3-12800 Innodisk DDR3 RAM und bietet zugleich einen Intel Core i3-2120 3,3 GHz CPU. Der CPU erreicht 6516 Punkte Default-Einstellung bei 3D Mark 05.

Der Computer verfügt über sehr viele Schnittstellen wie Intel Pro 1000 PCIe, 3WARE 9650SE, w/DVI-I/HDMI/2xGbLAN/SATA/USB, Audio, 8xPCI-X, 1xPCI-Expx8, 1xPCI-Ex4, 3xPCI Slots. Zusätzliche Monitore können über 1x HDMI und 1x DVI angeschlossen werden. Der Stromverbrauch liegt bei 77,00W bis 141,00W.


IPC2U Prüfprotokoll
Type HR4145/8GB/RET
Festplatte ED 2500 HHTZ VelocoRaptor SATA 3
RAM Innodisk 8192MB PC3-12800 DDR3
DVD
CPU Intel Core i3-2120 3,3 GHz
Netzwerk Intel 82579KM Gigabit + Intel 82574L
Treiber CD Ja
Netzteil Orion D4602P 2x460W redundant
Anleitung Ja, auf CD

Sonstige Daten
Stromverbauch Idle/Max 77,00W – 141,00W

Test Daten
3D Mark 05 6516 (Default-Werte)
SpecViewperf 11
Windows / Linux Windows 7 32Bit SP1
Tool*Star Test V. 4.01
PCMark Vantage OK
This entry was posted in Server and tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*