ROBO-8110VG2AR – PICMG 1.3 Board mit hoher Leistungsfähigkeit und flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten

ROBO-8110VG2AR - PICMG 1.3 Board mit hoher Leistungsfähigkeit und flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten

Wir freuen uns das PICMG 1.3 Single Host Board ROBO-8110VG2AR vorstellen zu können. Das ROBO-8110VG2AR Board besitzt einen leistungsfähigen Intel Xeon E3-1200 Server CPU-Serie und dank dem Intel C206 Chipsatz basierende Board bietet das Gerät hohe Leistungsfähigkeit und flexible Erweiterungsmöglichkeiten via PCI Express. Die Intel E3-1275 und E3-1225 CPUs, die dieses Board unterstützt, beruhen auf der energieeffizienten 32nm Architektur. Optimierte Turbo Boost 2.0 Technologie sorgt für eine höhere Leistung durch die Übertaktung von einzelnen Kernen während Intel Hyper-Threading die parallele Bearbeitung von Prozessen gewährleisten kann.

In die Xeon Prozessoren ist außerdem ein verbesserter Grafikkern für gute 3D Darstellung integriert. Neben den Xeon Prozessoren können auch Intel i7/i5/i3 CPU installiert werden.
Das ROBO-8110VG2AR kann mit bis zu 16GB DDR3 RAM mit ECC-Unterstützung ausgestattet werden. Das Board besitzt 2x Gbit LAN, 1x RS232, 2x RS232/422/485 und 14x USB 2.0 (2 extern, 8 intern und 4 via Backplane) Ports. Darüber hinaus sind 2x SATAIII (600mb/s) und 2x SATAII Ports (300mb/s) vorhanden, die RAID 0,1,5,10 unterstützen. Ein wichtiges Feature ist das UEFI BIOS, das der Nachfolger von einfachem BIOS ist. Mit UEFI geht unter anderem das Booten des Betriebssystems schneller.

Zum Anschließen von Monitoren stehen DVI-I (DVI-D + VGA) und HDMI Schnittstellen zur Verfügung, über die zwei unabhängige Displays angeschlossen werden können.
Das PICMG 1.3 Board kann in der Industrieautomatisierung, in Spielautomaten, Kiosks, Medizin und Militär verwendet werden.

Eigenschaften vom ROBO-8110VG2AR:

  • Unterstützt:
    • Intel Xeon CPU
    • Intel Core i7/i5/i3 CPU in LGA 1155 Package
  • Bis zu 16GB DDR3 1333/1066 ECC SDRAM
  • UEFI BIOS
  • DVI-I (DVI-D + VGA), HDMI
  • Unterstützt iAMT 7.0 mit Xeon und Core™ i7/i5 CPU
  • Dual PCIe Gbit LAN
  • 1x RS232, 2x RS232/422/485 und 14x USB 2.0 (2 extern, 8 intern und 4 via Backplane)
  • 2x SATAIII (600mb/s), 2x SATAII Ports (300mb/s) mit RAID 0,1,5,10 – Unterstützung
This entry was posted in Server. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*