Robusten Embedded PC – Nuvo-1300af

Robusten Embedded PC - Nuvo-1300af

 

Hohe Leistungsfähigkeit (Intel Core i5/ i7 CPUs) und lüsterloses Design stehen beim robusten Embedded PC Nuvo-1300af  nicht im Widerspruch. Der Nuvo-1300af kann bis zu 16GB DDR3 1066MHz RAM verwenden und bietet gleichzeitig 4x Gbit PoE LAN Ports. An diese kann man IP-Kameras anschließen. Das Schöne – jeder dieser Ports liefert 15,4W Leistung und gleichzeitig kann eine Entfernung von mehr als 100 Metern dank CAT-5/CAT-6 Kabel (1000MB/s) realisiert werden,

Zahlreiche Schnittstellen lassen das positive Gesamtbild vom Nuvo-1300af hervorragend abrunden: 1x Gbit LAN, 8x USB 2.0, 2x PS/2, 3x RS232, 1x RS232/422/485 sowie 8xDI/ 8x DO, 1x VGA und 1x DVI-I.

Je nach Ihren Wünschen, können Sie diesen Embedded PC mit 2x SATA für 2x 2.5“ HDD/SDD, 1x eSATA oder per 1x CF Socket mit Speicherplatz erweitern. Zugleich steht natürlich auch ein mini PCIe Slot zur Verfügung.

Der mini PCIe Slot bietet zugleich zwei separate Stromleitungen. Eine direkt für PoE und die andere für das eigentliche System. Sollte der Fall von Spannungsspitzen eintreten, ist die Wahrscheinlichkeit von einem Ausfall des gesamten Systems reduziert. Der PC kann in einem Temperaturspektrums zwischen -25°C und +60°C (ohne Umluft) und zwischen -25°C und +70°C (mit Luftzirkulation) laufen und eignet sich dementsprechend hervorragend im Überwachungsbereich, als NVR, in der Diagnostik im Gesundheitswesen, als Netzwerkplattform oder auch zur Prozesssteuerung  und – visualisierung in der Industrie eingesetzt werden.

This entry was posted in Embedded Computer and tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*