Pipal 2311 – anspruchsvoller lüfterloser Embedded PC

Pipal 2311 – anspruchsvoller lüfterloser Embedded PC

Zufällig auf der Suche nach einem lüfterlosen Embedded System, welches zugleich leistungsfähige Intel i7/i5/ i3 Core CPUs zur Verfügung stellt? Mit dem Pipal 2311 präsentieren wir ein multifunktionales System, das nicht nur pure Rechenleistung, sondern auch eine umfangreiche Ausstattung für einen Embedded Computer bietet.
Der Pipal 2311 kann mit bis zu 16GB DDR3 RAM und 2x 2.5“ HDD SATA Drive ausgestattet werden. Ergänzend bietet dieser Embedded PC: 1x eSATA und 1x CF Sockel, 2x Gbit LAN mit Wake-On-LAN, 6x USB, 3x RS232 und 2x RS232/422/48, 1x PCIe x16 Slot. Gleichzeitig können zwei unabhängige Displays in verschiedenen Kombinationen: LVDS + DVI, LVDS + VGA, VGA + DVI an den Pipal 2311 angeschlossen werden.

Neben einem Watchdog Timer (0-255s), der im Falle von einfrierender Software einen automatischen Neustart des Systems erlaubt, ist der Embedded PC Pipal 2311 mit Wake Up über USB, LAN, RTC und Modem Ring ausgestattet und bietet darüber hinaus iAMT Support. Der Pipal 2311 funktioniert innerhalb eines erweiterten Temperaturbereiches von -20°C bis +50°C mit einer Intel Core i7 CPU oder von -20°C bis +60°C mit der Intel Core i5 CPU.

Der Pipal-2311 ist ein universeller Embedded PC für Nutzer mit hohen Ansprüchen in Bezug auf Leistungsfähigkeit, Schnittstellenausstattung und Robustheit. Er kann unter anderem erfolgreich in industrieller Prozesssteuerung und –Visualisierung und Digital Signage eingesetzt werden.

Verwandte Produkte können Sie unter Pipal Series finden.

Eigenschaften lüfterlosen Embedded PC Pipal 2311:

  • Unterstützt:
    • Intel i7 Quad Core 2.1GHz 6MB CPU
    • Intel i5 Dual Core 2.5GHz 3MB CPU
    • Intel i3 Dual Core 2.2GHz 3MB CPU
  • Bis zu 16GB DDR3 RAM
  • 2x 2.5“ HDD SATA Drive Bays für 6G SATAIII HDDs, 1x eSATA, 1x CF Sockel
  • 2x Gbit LAN mit Wake-On-LAN, 6x USB, 3x RS232, 2x RS232/422/485
  • 1x PCIe x16 Slot
  • 1x DVI, 1x VGA
  • 1x 24-bit LVDS (optional)
  • Erweiterter Temperaturbereich -20°C bis +50°C mit Intel Core i7 CPU oder -20°C bis +60°C mit Intel Core i5 CPU
This entry was posted in Embedded Computer and tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*