Pipal-2041M – flexibler Embedded PC für mobilen Einsatz

Pipal-2041M - flexibler Embedded PC für mobilen Einsatz

IPC2U GmbH präsentiert den Pipal-2041M. Bei den Pipal-2041M handelt es sich um ein robustes Embedded System mit einem vielfachen Einsatzspektrum. Das Gerät kann sowohl in der Industrie als auch im mobilen Sektor eingesetzt werden.

Das Gerät bleibt auch im ausgeschalteten Zustand des Autos eingeschaltet, dabei greift der Embedded PC auf das Power Ignition Control zurück. Für Fahrzeuge, welche sich in hohen Temperaturschwankungen befinden eignet sich der Pipal-2041M optimal.

Das Gerät bewältigt Schwankungen von -30°C bis +60°C (mit CF oder Automotive-HDD). Das Gerät kann zudem von Stromquellen mit ganz verschiedener Spannung von 6V bis 36V betrieben und somit an die 24V Fahrzeugbatterie angeschlossen werden.

Mit nur einem TDP ca. 6,5 W ist das Pipal 2041M besonders energieeffizient. Es baut auf einen Intel Atom N270 1.6GHz CPU mitsamt Intel 945GSE Chipsatz auf. Ergänzend verfügt das Gerät über zahlreiche Schnittstellen (4x COM, 4x USB, 1x Gbit LAN, 3x DI/ 2x DO) und Erweiterungsmöglichkeiten (1x PCI, 1x Mini-PCI, 1x Mini-PCIe). Mit einem GSM/GPRS/EDGE/WCDMA/HSDPA Modul ist es für umfangreiche kabellose Kommunikation gesorgt. Wenn ein externer Monitor benötigt wird, kann dieser über eine hochauflösende 1080i-VGA oder 18-bit LVDS angeschlossen werden

Ein besonderes Merkmal ist die galvanische Isolierung von 2x DO in Höhe von je 2.500V. Zugleich ist der Pipal-2041M ist schock- und vibrationsresistent nach MIL-STD-810F Method 514.5 C-17 Category 20 und MIL-STD-810F Method 516.5.
Windows XP Professional / Embedded, Windows CE, Linux sind alles Systeme, die auf dem Pipal-2041M eingesetzt werden können.

Eigenschaften:

  • Intel Atom N270 1.6GHz CPU
  • Intel 945GSE Chipsatz
  • 4x COM, 4x USB, 1x Gbit LAN, 3x DI/ 2x DO (DO galvanisch isoliert)
  • GSM/GPRS/EDGE/WCDMA/HSDPA Modul
  • 1x PCI, 1x Mini-PCI, 1x Mini-PCIe
  • 1080i-VGA, 18-bit LVDS
  • Watchdog Timer
  • Power Ignition Control
  • Erweitertes Temperaturspektrum von -30°C bis +60°C (mit CF oder Automotive-HDD)
  • 9V – 36V Eingangsspannung
  • Schock- und Vibrationsresistent nach MIL-STD-810F Method 514.5 C-17 Category 20 und MIL-STD-810F Method 516.5
  • Windows XP Professional / Embedded, Windows CE, Linux Betriebssysteme
This entry was posted in Embedded Computer and tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*