PDSV 2100 – ein In-Vehicle Digital Signage Player mit voller Software-Ausstattung

PDSV 2100 – ein In-Vehicle Digital Signage Player mit voller Software-Ausstattung

Die IPC2U GmbH präsentiert den PDSV 2100 Digital Signage Player für den Einsatz in Fahrzeugen. Das der  PDSV 2100 ist mit einem energiesparenden Intel Atom D510 1.66GHz CPU und 1GB DDR2 RAM ausgestattet.
Der PDSV 2100 ist mit allen Funktionalitäten versehen, die ein vollwertiger Digital Signage Player benötigt: 4x USB, 2x RS 232 und 1x RS485 zur Anbindung an andere Geräte sowie 2x Gbit LAN zum Datenaustausch über das Netzwerk. Über LAN/ Ethernet können z. B. die abzuspielenden Inhalte an den PDSV 2100 gesendet werden.

Andernfalls steht eine 160GB HDD für das Abspeichern von Präsentationen zur Verfügung. Die Anbindung an die Bildschirme ist ohne weiteres über 1x LVDS und 2x VGA möglich.

Besonders wichtig ist die Benutzerfreundlichkeit des Digital Signage Players PDSV 2100 und sein flexibler Einsatz durch die vielen unterstützten Video-Formate und bequemen, maßgeschneiderten Präsentationstools.
So unterstützt der PDSV 2100 MPEG ½, AVI, VOB, MOV, WMV, VC-1, H.264 Videoformate. Die Präsentation kann auf bis zu 3 Bildschirmen in Hoch- oder Querformat abgespielt werden. Die Präsentation kann dabei in verschiedene Layouts unterteilt werden. Jeder von ihnen kann wiederum bis zu 9 Zonen bzw. Bereichen mit verschiedenartigen Inhalten wie eingeblendete Uhr, laufender Newsband und eingebettetes Video umfassen. Der PDSV 2100 unterstützt zudem die Web URL, also die Ansteuerung der Inhalte im Internet, Textdateien und RSS-Dienste, die ebenfalls über das Gerät abgespielt werden können.

Der PDSV 2100 vereint in sich die Funktionalitäten eines Media Players und ausgewählte Features eines In-Vehicle Computers. So ist im Digital Signage Player ein GPS Modul installiert, optional kann auch ein Bluetooth-Modul und WLAN-GRPS/ 3.5G Modul eingebaut werden.
Der In-Vehicle Player kann unter einem breiten Spannungsspektrum zwischen 9V und 60V DC funktionieren und dadurch an unterschiedliche Stromquellen angeschlossen werden, die in der Industrie, im Handel oder in Fahrzeugen zum Einsatz kommen. Zudem ist das Gerät sehr temperaturbeständig und kann zwischen -30°C und +50°C seine Leistung abrufen.
Selbstverständlich ist das Gerät nach mehreren Standards zertifiziert wie CE approval, FCC Class A und EN50155. Von besonderer Bedeutung ist der eMark13, der als Qualitätsstandard in der Automobileindustrie dient.
PDSV 2100 kann sehr gut neben den Fahrzeugen auch in Kiosks oder in der Industrie zur Prozessvisualisierung oder Prozessteuerung zum Einsatz kommen.

Eigenschaften vom PDSV 2100:

  • Intel Atom D510 1.66GHz CPU
  • 160GB SATA HDD
  • 1GB DDR2 RAM
  • 1x Gbit LAN, 2x RS232, 1x RS485, 4x USB
  • 1x LVDS, 2x VGA
  • Unterstützung von MPEG ½, AVI, VOB, MOV, WMV, VC-1, H.264 Videoformaten
  • Unterstützung von JPG, TIFF, ICP, PNG, GIF, BMP, WMF Bildformaten
  • Unterstützung von WAV, SND, MP3, M4A Audioformaten
  • 1x GPS Modul
  • Bluetooth optional
  • 2x Mini-PCIe Sockel für optionales WLAN GPRS/ 3.5G Modul
  • Input: +9~60VDC, Output: +5V/+12VDC
  • Zertifiziert nach: CE approval, FCC Class A, e13 Mark, EN50155
  • Umgebungstemperatur -30 to 50°C
  • Windows Embedded Standard 2009 Betriebssystem
This entry was posted in Embedded Computer. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*