NISE 3520 aus der bewährten NISE 3500-Serie

NISE 3520 aus der bewährten NISE 3500-Serie

Die IPC2U GmbH präsentieren den NISE 3520. Der NISE 3520 stammt aus der bewährten NISE 3500-Serie. Die NISE 3500-Serie zeichnet sich durch ihre geringe Fehleranfälligkeit und hohen Leistungsbereitschaft aus. Der NISE 3520 unterstützt sowohl Intel Core i5 als auch i7 CPUs. Beide CPU-Serien bieten aktuell die maximale Performance auf dem freien Desktop-Markt. Zugleich besitzen beide CPU-Serien Intel Turbo Boost und Intel Hyper Threading, dadurch hat man nicht nur 4 physische Kerne, sondern insgesamt 8 Threads beim Intel i7 CPU.

Der NISE 3520 kann maximal 4GB DDR3 Arbeitsspeicher aufnehmen und wird durch zahlreiche Schnittstellen ergänzt: 2x Gbit LAN, 6x USB 2.0, 4x COM und 8x GPIO (4x DI/ 4x DO). Zum Anschluss von zwei Monitoren gleichzeitig kann man auf 1x HDMI, 1x DVI-I und 1x VGA zurückgreifen, was in verschiedenen Schnittstellenkombinationen möglich ist.

Wenn dies alles nicht genügt hat der NISE-3520 Erweiterungsreserven durch 1x PCI und 1x mini PCIe Slots. So kann zum Beispiel ein WLAN-Modul installiert in dem NISE 3520 werden. Zudem ist ein SIM-Karten-Slot onboard.
Der NISE 3520 ist besonders gut für Anwendungen, die eine hohe grafische Leistungsfähigkeit erfordern wie etwa diagnostische Geräte, medizinische Bildgebung, Infotainment und Überwachungssysteme, geeignet. Der NISE 3520 kann in der Industrie, im Handel, Touristik und öffentlichen Einrichtungen zum Einsatz kommen. Mit Erweiterungsmodulen zur mobilen Kommunikation (z. B. 3G-Modul) eignet sich der NISE 3520 auch für mobilen Anwendungen oder solchen Lösungen, die über Kabel ans Internet angeschlossen werden können wie z. B. DVR, Kiosk oder Datenmessung im Felde.

Eigenschaften vom NISE 3520:

  • Unterstützt: Intel Core i7-620M 2.66GHz 4Mb Cache CPU
    • Intel Core i5-520M 2.40GHz 3Mb Cache CPU
    • Intel P4500 1.86GHz 2Mb CPU
  • Bis zu 4GB DDR3 800/1066MHz RAM
  • 2x Gbit LAN, 6x USB 2.0, 4x COM, 8x GPIO
  • 1x HDMI, 1x DVI-I, 1x VGA
  • 2.5″ HDD Drive Bay
  • 1x PCI, 1x mini-PCIe, 1x External SIM Kartenhalter
  • ATX Power Mode, 9 – 30VDC Power Input
This entry was posted in Embedded Computer. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*