IPC2U bietet ab Januar 2015 den TIA-Award Gewinner von Nexcom an

NIO-100

IPC2U GmbH, Entwicklungs – und Systemhaus, erweitert seine erfolgreiche Embedded PC Reihe mit einem speziell für den Bereich IoT Lösung abgestimmten Produkt, dem NIO-100. Basierend auf dem Intel Quark Prozessor X1021, einer sehr Strom sparenden single Core CPU mit 400Mhz Taktfrequenz der neusten Intel Generation, bietet IPC2U GmbH zum Jahresende 2014 ein leistungsstarkes IoT (Internet of Thing) Gateway für Cloud Applikationen mit speziellem Fokus für Anwendungen in industrieller Umgebung. Durch die geringen Gehäuseabmessungen von nur 110mm x 110 x 60mm ist der NIO-100 auch vielseitig einsetzbar als Embedded PC für diverse Steuerungsaufgaben.

Mit dem NIO-100 hat NEXCOM Intels® Technology Innovation Accelerated (TIA) Award in der Kategorie Industrie-Lösung auf dem 2014 Intel Developer Forum (IDF14) gewonnen. NEXCOM ist damit das einzige in Taiwan ansässige Unternehmen das diese Auszeichnung gewinnt und wurde für sein NIO 100 Industrie Internet of Things (IoT) Gateway geehrt. Das preisgekrönte NIO 100 Industrie IoT Gateway basiert auf Intel®-Gateway-Lösungen für das Internet der Dinge (Intel® Gateway Solutions for IoT) und integriert die Intel® Quark Technologie. Das NIO 100 Industrie IoT-Gateway kann der Industrie beim Aufschlagen eines neuen Kapitels für die Weiterentwicklung des IoT eine wichtige Hilfe werden.

Um die Verbreitung des Industrie IoT zu beschleunigen, wurde das NIO 100 Industrie IoT Gateway speziell entwickelt, um die Kommunikationslücke zwischen Herstellung und Management zu überbrücken. Mit Intel® Quark ™ SoC X1000 und der Feldbus-Netzwerkfähigkeit kann das NIO 100 die Felddaten von Feldgeräten einschließlich speicherprogrammierbarer Steuerungen (SPS) und PLC (Programmable Logic Controllers) sammeln, konsolidieren und remote über serielle I/O Protokolle eine erste Analyse vornehmen. Darüber hinaus können die Daten der oberen Schicht des industriellen Steuerungsnetzwerkes über Modbus TCP Links für Big Data Analytics übergeben werden.

Um die Administration des industriellen IoT Gateways zu erleichtern, ist das NIO 100 mit SMS-Alarm-Funktion und Remote-Management NEXCOM Xcare ™ 3.0-Suite ausgestattet. Das NIO 100 überwacht die Feldgeräte und alarmiert das Personal bei einer Problemsituation mit Textnachrichten während die eingebaute NEXCOM Xcare ™ 3.0-Suite die Fernüberwachung, Konfiguration und Wiederherstellung des NIO 100 gewährleistet. Der NIO-100 ist bereits mit 1GB DDR3 Speicher bestückt. Das Betriebssystem Moon Island Linux 5.0.1 ist ebenfalls bereits vorinstalliert, sowie die Software Features WEB GUI Management, Xcare Client, ModBUS TCP und Macfee Security.

Trotz der kleinen und äußerst kompakten Gehäuseabmessungen stehen 2 x USB 2.0 Type A, 2 x 10/100Tx Lan Ports mit MDI/MDIX Auto cross zur Verfügung. Ein per Software selectierbar RS232/485 Port sowie 4 x 4 Digital I/O Schnittstellen runden das Schnittstellen Angebot reichhaltig ab. Der NIO-100 kann ausserdem zusätzlich über einen mPCIe Slot auf W-LAN oder mit einem 3G Modul erweitert werden. Das stabile, kompakte Metallgehäuse, die Wartungsfreiheit auf Grund des lüfterlosen, Energie sparenden Betriebs, favorisiert dieses System als kostengünstige und dennoch leistungsstarke Lösung für den Einsatz in anspruchsvoller Industrieumgebung.

Die Stromversorgung erfolgt über einen verschraubaren 2-Pin Phoenix Terminal Block und ist für den erweiterten Spannungsbereich von 9-36V DC zugelassen, durch die äußerst geringe Kompaktheit, den lüfterlosen Betrieb und zusätzlich durch seine Energie sparenden Eigenschaften eignet sich das System sehr gut als kleines Industrie Gateway für sämtliche Cloud Applikationen im Temperaturbereich von -20°C bis + 70°C, als Funktionssteuereinheit im industriellen Umfeld, als Thin Client und diverse low-power Budget Anwendungen.

NEXCOM NIO 100 zeigt beispielhaft alle Schlüsselattribute, die für eine industrielle IoT-Gateway Lösung erforderlich ist. Die Kombination aus kompakter Größe und leicht zu bedienende Funktionen deckt auch viele Anwendungsszenarien im Smart-Homebereich im Gebäude- und Facility Management in der Industrie ab.

Ab Januar 2015 erhältlich bei IPC2U und RUMOCO

This entry was posted in Embedded Computer. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*