Testbericht – Panel PC PPM 17WX1

Testbericht - Panel PC PPM 17WX1

IPC2U hat den Panel PC PPM 17WX1 getestet. Sein 17“ Bildschirm ist 4:3 und hat akzeptable Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln bei den für den Industriebereich sehr guten 300nits Helligkeit und 800:1 Kontrast. Darüber hinaus verfügt er über eine niedrige Reaktionszeit von unter 5ms.

Der PPM 17WX1 verfügt über 2GB DDR2 533/667MHz RAM. Mit der Intel c2D T5800 Dual Core 2.0GHz erreicht er den Wert 1378 nach 3D Marks. Der Panel PC basiert auf dem Intel 965GME+ ICH8-M Chipsatz mit dem Intel Integrated Graphic Media Accelerator X3100. Der Computer verfügt über sehr viele Schnittstellen wie 2x Gbit LAN, 4x COM, 10x USB (6 davon intern), 3x SATA, 1x EIDE, 2x Gbit LAN. Zusätzliche Monitore können über 1x VGA und 1x DVI angeschlossen werden. Zur Erweiterung steht 1x PCI Slot zur Verfügung. Er kann unter 32-bit Windows, 64-bit Windows 7 sowie Linux 9.10 laufen. Der Stromverbrauch erreicht bis zu 76W.

Insgesamt ist es ein Panel PC mit sehr guten grafischen Möglichkeiten und sehr flexiblen Anbindungsmöglichkeiten an die anderen Systeme durch die Vielzahl von Schnittstellen.


IPC2U Prüfprotokoll
 
Type PPM17WX1
Festplatte
RAM 2GB
DVD Optiarc AD-7700S
CPU Intel C2D T5800 – 2.0 GHz
Netzwerk 2x 10/100/1000 Mbit
Treiber CD Ja
Netzteil FSP 150 24VDC
Anleitung Ja, auf CD

Sonstige Daten
 
Stromverbauch Idle/Max 76,00W max.

Test Daten
 
3D Mark 05 1378 (Default-Werte)
SpecViewperf 11
Windows / Linux 32Bit XP, 64Bit Windows 7 Pro, L. 9.10
Tool*Star Test V. 3.97
PCMark Vantage
This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*