Schulung in Taiwan – 3. Tag

Heute war der erste Tag der Schulung. In dieser ersten Woche befassen wir uns mit der Sparte der mobilen Geräte (Tablet-PCs, Datenerfassungsgeräte und In-Vehicle-PCs), die unser Lieferant erst seit kurzem unterhält. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf dem vertikalen Markt. Der Einsatzzweck bestimmt das Design. So bekommt der Anwender exakt, was er braucht und nicht die eierlegende Wollmilchsau, die von allem etwas aber von nichts genug kann. Healthcare, Logistics, Fleet-Control,… Jeder Topf findet seinen Deckel. Während uns die Geräte heute im Einzelnen vorgestellt wurden, dürfen wir nun morgen damit auch hantieren.

Wir sind gespannt… Nach Feierabend war dann noch Zeit für den Besuch des Longshan Tempels. Auf dem Rückweg haben wir uns verfranzt und dabei versehentlich einen der berühmten Night Markets entdeckt. Ein unfassbares Sammelsurium an Waren und Gerichten, mit Sicherheit einen zweiten Besuch wert.

Kollege: Manni

This entry was posted in Allgemein and tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*