IMBA-C2060 und IMB-C2060 – Boards für anspruchsvolle Anwendungen

IMBA-C2060 und IMB-C2060 - Boards für anspruchsvolle Anwendungen

Die IPC2U GmbH präsentiert ein Board für anspruchsvolle Anwendungen für die Szenarien Industrie-, Handels- und Digital Signage Bereich. Das IMBA-C2060 unterstützt die sehr leistungsfähigen Intel Xeon E3 oder Intel Core i3 Prozessoren. Hand in Hand damit geht ein sensationelles Arbeitsspeichervolumen von theoretisch bis zu 32GB DDR3, die in 4 Sockeln platziert werden können. Ein weiteres herausragendes Merkmal bietet das IMBA-C2060 mit einer hohen Anzahl an Schnittstellen, die keine Wünsche offen lässt.

Außer 10x USB 2.0 (2 extern, 8 intern) und 2x USB 3.0 wartet das Board mit 2x Gbit LAN, 6x COM, 1x PS/2 KB/MS, 1x LPT sowie 4x SATA 3GBit/s und 2x SATA 6GBit/s mit RAID 0/1/5/10- Unterstützung auf. Auch für den Einsatz zur Datenmessung ist man beim IMBA-C2060 mit 4x DI/ 4x DO gut gerüstet. Zum Anschluss der Monitore kann der Nutzer auf VGA, HDMI und DVI-D – Anschlüsse zurückgreifen. Zudem ist das IMBA-C2060 sehr flexibel: es kann über 1x PCIe x 16/ x8, 2x PCIe x4 und 3x PCI Erweiterungsschnittstellen mit zusätzlichen Funktionen aufgerüstet werden.
Das Motherboard IMBA-C2060 kann innerhalb eines erweiterten Temperaturspektrums arbeiten und zwar zwischen -10°C und +60°C.

Für Kunden, die eine höhere Anzahl von COM-Schnittstellen oder DI/ DO brauchen und auf kleinere Abmessungen des Boards angewiesen sind, steht das Schwesterboard – IMB-C2060 zur Verfügung.  Im Vergleich zu IMBA-C2060 bietet dieses Board 10x COM Schnittstellen. Hinzu kommen 12x DI und 12x DO, was ebenfalls eine erhebliche Erweiterung gegenüber IMBA-C2060 darstellt. Dabei ist dieses Board nur 244 x 244mm groß.
Allerdings muss IMB-C2060 im Vergleich zum Schwesterboard IMBA-C2060 bestimmte Abstriche machen. So muss man hierbei auf die LPT-Schnittstelle verzichten und hat weniger Erweiterungsschnittstellen (1x PCIe x 16/ x8, 1x PCIe x 16, 1x PCIe x 4 und 1x PCI Slots).
Die beiden Boards sind hervorragend geeignet für den Einsatz in Prozess- und Anlagensteuerung, Prozessvisualisierung, Videoüberwachung, Mess- und Prüftechnik sowie Digital Signage.

Eigenschaften vom IMBA-C2060

  • Unterstützt Intel Xeon E3 oder Intel Core i3 CPU
  • Bis zu 32GB DDR3 RAM
  • Dual Intel PCIe Gbit LAN
  • 10x USB 2.0 (2 extern, 8 intern), 2x USB 3.0, 6x COM
  • 1x PS/2 KB/MS, 1x LPT, 4x SATA 3GBit/s, 2x SATA 6GBit/s mit RAID 0/1/5/10- Unterstützung
  • VGA, HDMI, DVI-D, 4x DI/ 4x DO
  • 1x PCIe x 16/ x8, 2x PCIe x4, 3x PCI
  • Temperaturspektrum -10°C und +60°C
  • Abmessungen 244 mm x 305 mm

IMB-C2060

  • Unterstützt Intel Xeon E3 CPU
  • Bis zu 32GB DDR3 RAM
  • Dual Intel PCIe Gbit LAN
This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*