ET-7017-10/PET-7017-10 – webbasiertes Ethernet I/O Modul

ET-7017-10/PET-7017-10 - webbasiertes Ethernet I/O Modul

Die IPC2U GmbH präsentiert das webbasierte ET-7017-10/PET-7017-10 Ethernet I/O Modul, welches dank eines eingebauten Webservers eine Fernkonfiguration erlaubt. Mit den gängigen Webbrowsern lassen sich hier I/O-Überwachung und –Steuerung über ein lokales Netzwerk oder das Internet realisieren. Fernsteuerung ist somit fast so einfach wie das Surfen im Internet. Zusätzlich spart es Zeit und Geld, da Programmieraufwand zur Einrichtung einer webbasierten HMI-Schnittstelle entfällt.

Das ET-7017-10/PET-7017-10 gewährleistet einen leichten und sicheren Zugang des Nutzers zu den angeschlossenen Geräten. Es unterstützt das Modbus/TCP- Protokoll, das ein perfektes Zusammenspiel mit einer SCADA-Software ermöglicht. Sehr wichtig ist die Unterstützung der PoE-Funktion. Das erlaubt den Anschluss mit nur einem einzigen Kabel, welches Strom und Daten führt. Auch die Installation des Gerätes wird dadurch erheblich erleichtert.

Das ET-7017-10/PET-7017-10 – Modul ist ein analoges Input Modul mit 10 differentiellen oder 20 analogen
Inputkanälen. Es liefert einen programmierbaren Eingangsspannungs- und Strombereich an jedem analogen Eingang (+/-150 mV, +/-500 mV, +/-1 V, +/-5 V,+/-10 V, +/-20 mA, 4 ~ 20 mA or 0 ~ 20 mA).

Jeder analoge Eingang kann für ein individuelles Spannungsspektrum konfiguriert werden mit 240 Vrms
Überspannungsschutz und 50mA Überstromschutz bei 110V DC/AC. Eingangsspannung und Eingangangstromstärke können per Jumper eingestellt werden. Die Abtastfrequenz des ET-7017-10/PET-7017-10 kann ebenfalls eingestellt werden und kann entweder im schnellen oder im normalen Modus.
Das Modul kann auch erkennen, ob Kabel an die Kanäle angeschlossen sind oder nicht. Darüber hinaus
bietet das ET-7017-10/PET-7017-10 4KV ESD Schutz sowie 3000 VDC Intra-Module Isolierung.

Eigenschaften vom ET-7017-10/PET-7017-10:

  • PoE und Regular Ethernet Options
  • Eingebauter Web-Server
  • Web Human Machine Interface
  • Modbus/TCP, Modbus/UDP Protocol
  • Communication Security
  • Dual Watchdog
  • Erweitertes Temperaturspektrum: -25 ~ +75 °C
  • AI: 10/20 Kanäle
This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*